Internet-Portal über den Landkreis Osterholz
24


A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Willkommen auf www.worpswede24.de (Handels- und Tourismusportal für den Künstlerort und den gesamten Landkreis Osterholz)


Das Künstlerdorf Worpswede liegt mitten im Teufelsmoor ca. 25 km nordöstlich von Bremen, hat ca. 10.000 Einwohner auf einer Fläche von 7.613 ha. und neben zahlreichen Galerien und Museen (u.a. die Grosse Kunstschau), in denen häufig Ausstellungen zu sehen sind, auch viele andere Sehenswürdigkeiten (u.a. den alten Bahnhof, Barkenhoff, Buddha, Haus im Schluh, Käseglocke, Mackensen-Eiche, Mühle, Niedersachsenstein, Weyerberg) zu bieten.


Im Februar 2010 haben die am Masterplan beteiligten Institutionen den Worpsweder Museumsverbund gegründet, um Worpswede damit zur "kultur-touristischen Premiummarke" zu entwickeln.


In vorletzten Jahr feierte der Künstlerort sein 125-jähriges Bestehen (Infos: www.worpswede-2014.de). Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für den 2018 zu feiernden 800. Geburtstag Worpswedes.

+++ ACHTUNG AKTUELL: Reiseführer ("Worpswede A-Z - das Künstlerdorf") über Worpswede in 2. Auflage aus dem renommierten Aschenbeck-Verlag - Buch-Bestellungen über das Bestellformular hier - dort finden Sie auch eine Produktbeschreibung - oder per Mail unter tourismus24@yahoo.de (Verkaufspreis: 9,80 € inkl. MwSt. zzgl. 1,45 € Porto innerhalb Deutschlands) +++

+++ ACHTUNG AKTUELL: Das Internet-Portal mit ca. 50.000 Besuchern pro Monat - Ihre Werbung (ab 60 € / Jahr zzgl. MwSt.) auf diesem Portal kann sich also lohnen ...  - wurde general überholt und erscheint nun in einem völlig neuen Design - die wichtigsten Neuerungen und Verbesserungen finden Sie hier +++


Das Teufelsmoor (bzw. den Landkreis Osterholz) als App kostenlos für iPhone, iPad und Android - GPS-gesteuert das Teufelsmoor (bzw. den Landkreis Osterholz) mit Volltextsuche und Umkreisliste neu entdecken ... weitere Infos inkl. Produktbeschreibung und Links zum Download unter: www.teufelsmoor-app.de

Teufelsmoor-App für IPhone + IPad (www.teufelsmoor-app.de) - GPS-gesteuert das Teufelsmoor (bzw. den Landkreis Osterholz) neu entdecken ...Teufelsmoor-App für Android (www.teufelsmoor-app.de) - GPS-gesteuert Worpswede neu entdecken ...

Worpswede24 gibt es auch als App kostenlos ... weitere Infos inkl. Produktbeschreibung und
Links zum Download unter: www.worpswede-app.de

Worpswede24-App für iPhone + iPad (www.worpswede-app.de) - GPS-gesteuert Worpswede neu entdecken ...Worpswede24-App für Android (www.worpswede-app.de) - GPS-gesteuert Worpswede neu entdecken ...



+++ ACHTUNG AKTUELL: Worpswede24 bietet neuerdings auch individuelle Apps für IHR UNTERNEHMEN / IHRE FIRMA an.

Bei Interesse an einer eigenen App für IPhone, IPad + Android einfach Mail senden an tourismus24@yahoo.de - ich nehme dann unverbindlich Kontakt mit Ihnen auf. Björn Bischoff +++

Auf dieser Homepage haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen/Ihre Firma bereits ab 60 EURO zzgl. MwSt. mit einer eigenen Seite (inkl. max. 30 Fotos) oder einem Werbebanner - bei Interesse einfach Werbebanner per Mail an tourismus24@yahoo.de übersenden - auf dieser Startseite mit direkter Verlinkung zu Ihrer Homepage im Internet zu präsentieren und sich dadurch eine (ggf. zusätzliche) Vermarktungsmöglichkeit für Ihre Produkte/Leistungen zu schaffen. Weitere Infos dazu finden Sie unter Werben.

+++ ACHTUNG AKTUELL: Worpswede24.de ist seit einiger Zeit auch bei Facebook (www.facebook.com/worpswede24) und per Twitter erreichbar: Twittern Sie mit unter http://twitter.com/worpswede24_de +++




+++ Aktuelle Veranstaltungshinweise: +++


Eine eigene Veranstaltung hier melden


Alle Veranstaltungen finden Sie hier unter Veranstaltungen.


Worpswede - seit 1976 staatlich anerkannter Erholungsort - ist das kreative Dorf Deutschlands, in das vor über 100 Jahren die ersten Maler kamen - historische Fotos von früher sehen Sie hier.

Surftipp: Ein Video über das Künstlerdorf Worpswede sehen Sie bei Interesse auf You Tube hier.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder WinterWorpswede ist immer - egal ob Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November oder Dezember - einen Besuch wert. Besonders beliebt bei den Touristen sind Pferdekutschfahrten durch den historischen Ortskern oder durch die Hammeniederung, die man gut mit einer Torfkahnfahrt auf der Hamme kombinieren kann.

Sehenswert ist auch die Torfkahnarmada, die (leider nur) alle 3 Jahre in der Teufelsmoor-Region stattfindet. Die bekannteste Malerin war Paula Modersohn-Becker (100. Todestag war am 20.11.2007), die ihre letzte Ruhestätte auf dem Worpsweder Friedhof in unmittelbarer Nähe der Zionskirche fand.

Ebenso Heinrich Vogeler und Fritz Macksenen brachten dem niedersächsischen Ort Ruhm (der Durchbruch gelang 1895 bei der Bilder-Ausstellung im Münchener Glaspalast) und machten aus einem alten Moordorf ein "Weltdorf der Kunst", das mittlerweile zu einem beliebten Ausflugs- und Erholungsort geworden ist.


Weitere bekannte Künstler (ohne Rangfolge): Hans am Ende, Fritz Overbeck, der Schriftsteller Rainer Maria Rilke, die Bildhauerin Clara Westhoff, Walter Bertelsmann, Udo Peters, Albert Schiestl-ArdingKarl Krummacher u.a.

Genannt werden muss auch der Architekt Bernhard Hoetger. Er schuf in Bremen die Böttcherstraße, in der heute das Paula Modersohn-Becker-Museum beheimatet ist. In Worpswede erbaute Hoetger das "Kaffee Worpswede", das im Volksmund auch "Kaffee Verrückt" genannt wird, das Hoetger-Wohnhaus Hinterm Berg (heute "Das Kreative Haus") und den Niedersachsenstein auf dem Weyerberg.


Die Postleitzahl für den Ort ist 27726 - die Ortsvorwahl ist: 04792. Für weitere Informationen kontakten Sie bitte die "Worpsweder Touristik und Kulturmarketing GmbH", Bergstr. 13, Tel.: 04792/935820, Fax.: 04792/935823.


Diese Homepage soll dem Leser erste allgemeine Informationen über Worpswede, das wegen seiner geographischen Lage auch als "das Dorf in der Mitte Europas" bezeichnet wird, und die restlichen Gemeinden aus dem Landkreis Osterholz vermitteln - exklusive Luftbilder von Worpswede sehen Sie hier.


Hinter jedem Buchstaben von A-Z "verbergen" sich z.T. mehrere Begriffe, die mit dem Künstlerdorf, das sowohl im Sommer als auch im Winter sehenswert ist, oder den anderen Gemeinden in Verbindung gebracht werden. Oft finden Sie weiterführende Internet-Links oder Begriffe (kursiv gestellt), denen Sie bei Interesse folgen können, um die Thematik zu vertiefen. Eine alphabetische Übersicht aller "Keywords" (9 Ober- und Hunderte von Unterkategorien) finden Sie unter Kategorien.


Außerdem erhält der Interessierte vielfältige Kontaktmöglichkeiten (Fax, E-Mails etc.), die z.T. nicht im Telefonbuch zu finden sind und ihm die aufwendige Suche im Internet mit Hilfe von Suchmaschinen erspart.

Wenn Ihnen meine Homepage über Worpswede und die weiteren Gemeinden aus dem Landkreis Osterholz gefällt, so würde ich mich freuen, wenn Sie diese Seite an Freunde, Bekannte oder Geschäftspartner weiterempfehlen - Sie können meine Seite auch gerne auf Ihrer Homepage verlinken - und meine Homepage über das Künstlerdorf Fischerhude unter www.fischerhude.com besuchen.

Sollten Sie den Landkreis Osterholz nicht nur für einen Tag besuchen und über Nacht bleiben wollen, so finden Sie hier eine Liste der Hotels, Ferienhäuser- und wohnungen (www.worpswede-ferienhaeuser.de) - eine Übersicht der Gaststätten und Restaurants finden Sie hier.

Zu den Städten und Gemeinden des Landkreises Osterholz gehören:

a.) Einheitsgemeinden

Grasberg (www.grasberg24.de)

Lilienthal (www.lilienthal-24.de - Einkaufstipp: Wörpepark - www.woerpepark.de sowie www.einkaufsmeile-lilienthal.com bzw. www.einkaufsmeile-lilienthal.de und www.lilienthaler-einkaufsmeile.com bzw. www.lilienthaler-einkaufsmeile.de

Osterholz-Scharmbeck (Stadt, Selbständige Gemeinde, www.osterholz24.de)

Ritterhude (www.ritterhude24.de)

Schwanewede (www.schwanewede24.de)

Worpswede (www.worpswede24.de).


b.) Samtgemeinde mit ihren Mitgliedsgemeinden

Samtgemeinde Hambergen (Axstedt, Hambergen, Holste, Lübberstedt, Vollersode) (www.hambergen24.de)