Landkreis Osterholz - Internationaler Museumstag

Bördestr. 42
27711 Osterholz-Scharmbeck

17.05.2020 ab 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Der Internationale Museumstag ist ein seit 1978 jährlich stattfindendes internationales Ereignis, bei dem am Sonntag im Mai auf die Vielfalt und Bedeutung der Museen aufmerksam gemacht wird. In Deutschland steht der Tag unter der Schirmherrschaft des amtierenden Bundesratspräsidenten.

Zahlreiche Museen - von den Heimat- und Regionalmuseen bis hin zu den großen staatlichen Einrichtungen - präsentieren sich an diesem Tag mit besonderen Aktionen wie Sonderführungen, einem Blick hinter die Kulissen, Workshops, Museumsfesten und langen Museumsnächten bei freiem Eintritt (Quelle und weitere Infos unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Museumstag).

Zum 41. Internationalen Museumstag wird in der Museumsanlage Osterholz-Scharmbeck am 13. Mai 2018 ein großer Markt mit Kunst und Kulinarischem veranstaltet. Rund 50 Aussteller zeigen exklusiven Schmuck aus Gold, Silber oder altem Besteck, Keramik, Schönes aus Papier und Pappe, Puppen, Musikinstrumente, Handarbeiten, textile Modeaccessoires, Gartendekorationen, selbstgemachte Seifen, Honig, selbstgemachte Liköre und vieles Interessante mehr (Quelle: www.museumsanlage-osterholz-scharmbeck.de).

Im letzten Jahr beteilgte sich u.a. das Niedersächsische Kutschenmuseum in Lilienthal (Trupe 10) ab 11 Uhr am Internationalen Museumstag - angeboten werden u.a. Rundfahrten mit einer historischen Postkutsche.

Infos auch unter: www.museumstag.de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/InternationalerMuseumstag



Weitere Termine: