Weyerberg

Weyerberg
27726 Worpswede
Am Wochenende ist der Weyerberg, der vom Teufelsmoor umgeben ist, das Ziel vieler Touristen, Jogger und Spaziergänger (mit Hunden) etc., die Worpswede von seiner höchsten Erhebung aus genießen wollen.

Bei guter Sicht reicht der Blick vom nahe gelegenen Niedersachsenstein bis in die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck. Besonders reizvoll ist Worpswede auch im Winter, wenn die weißen Flocken das Künstlerdorf mit all ihrer Pracht bedecken. Gerade am Wochenende ist dann der Weyerberg das Ziel vieler Touristen und Dorfbewohner, die mit ihren Schlitten die Rutschpartie von der 54,4 Meter hohen Erhebung genießen.

Am Susenbarg steht seit einiger Zeit ein Steg, der dazu animieren soll, sich Gedanken über den Klimawandel zu machen.

Wenn Sie gerne einmal eine Kohlfahrt am Fuße des Weyerbergs - veranstaltet von den Gastgebern in Worpswede - machen möchten, so finden Sie Infos unter: www.derbergruft.org - Anmeldungen unter: Gästeinformation Worpswede, Bergstr. 13, Tel.: 04792/935820, Fax.: 04792/935823.

Weitere Infos finden Sie auch unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Weyerberg.