Ludwig Roselius (1874-1943)/Roseliusstein

Zu Ehren des Bremer Kaffeekaufmannes Ludwig Roselius (1874-1943) wurde im Waldgelände hinter dem Barkenhoff ein Steinmonument, das einem Großsteingrab ähnlich sieht, gesetzt.

Das Denkmal erinnert an den Erfinder des koffeinfreien Kaffee-HAG.

Wenn Sie an Museen interessiert sind, so kann ich Ihnen einen Ausflug ins benachbarte Bremen empfehlen, wo sich in der Böttcherstraße neben dem Paula Modersohn-Becker-Museum das Roselius-Haus (historischer Mittelpunkt der Böttcherstraße) besichtigen läßt – ihm zu Ehren gibt es in der Hansestadt auch die Ludwig-Roselius-Allee.

Weitere Infos finden Sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Museum_im_Roselius-Haus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung