Ludwig Roselius (1874-1943)/Roseliusstein

Zu Ehren des Bremer Kaffeekaufmannes Ludwig Roselius (1874-1943) wurde im Waldgelände hinter dem Barkenhoff ein Steinmonument, das einem Großsteingrab ähnlich sieht, gesetzt.

Das Denkmal erinnert an den Erfinder des koffeinfreien Kaffee-HAG.

Wenn Sie an Museen interessiert sind, so kann ich Ihnen einen Ausflug ins benachbarte Bremen empfehlen, wo sich in der Böttcherstraße neben dem Paula Modersohn-Becker-Museum das Roselius-Haus (historischer Mittelpunkt der Böttcherstraße) besichtigen läßt – ihm zu Ehren gibt es in der Hansestadt auch die Ludwig-Roselius-Allee.

Weitere Infos finden Sie unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Museum_im_Roselius-Haus