Willy Dammasch (1887-1983)

Willy Dammasch wurde 1887 geboren und war ein bedeutender Maler des Expressionismus, der sich 1922 – nach seinem Studium in Berlin – in Worpswede niederließ.

In Worpswede gibt es heute zu Ehren des Malers, der 1983 verstarb und auf dem Worpsweder Friedhof seine letzte Ruhestätte fand, den Willy-Dammasch-Weg, der die Bergstraße mit der Hembergstraße verbindet.