Die Worpsweder Bildhauerin Gitta Hueck (geb. 1945) gestaltete 2005 eine kleine Skulptur nach dem Bild "Sitzendes Mädchen mit verschränkten Armen" von Paula Modersohn-Becker, die Sie für 29,- € im Museumsshop der "Grossen Kunstschau" in Worpswede erwerben können.

Die Skulptur besteht aus einer stabilen Gussmasse. Sie ist 18,5 cm hoch und wiegt etwa 750 Gramm.

Mit dem Erwerb einer Tine unterstützen Sie direkt die Arbeit der "Grossen Kunstschau" Worpswede und der Kulturstiftung Landkreis Osterholz, denn der gesamte Reinerlös wird für diesen Zweck verwendet.

Nachdem die 'weiße' Tine Ende 2006 bereits ihren ersten Geburtstag feiern konnte, stehen ihr nun eine farbige Fassung und eine in Bronze gegossene zur Seite.

'Tine farbig' wird in unserem Auftrag durch Frau Anne Kohlmüller (Worpswede) von Hand einzeln bemalt. Die Farbgebung lehnt sich eng an die des Gemäldes von Paula Modersohn-Becker an.

Für nur 69,- € zieht sie bei Ihnen ein. Erhältlich bei uns im Museumsshop.

Besonders edel und hochwertig präsentiert sich Tine in Bronze. Auch in diesem Material zeigen sich die feinen Gesichtszüge und die trotzig-stolze Haltung des kleinen Mädchens.

Tine in Bronze können Sie für 250,- € im Museumsshop erwerben. Quelle: www.grosse-neu/Detail.html?aid=4844schau.de